Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

TSV Sankt Jürgen

Vorschaubild

Frankenburg 70
28865 Lilienthal

Telefax (0 42 98) 90 90 55

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.tsv-st-juergen.de

Dynamik, Vielseitigkeit und Freude am Sport. Das macht unseren Verein aus. Als Traditionsverein der seit über 100 Jahren besteht haben wir mit über 20 Sportangeboten ein vielseitiges Spektrum an Sport, Spiel und Spaß für Jung und Alt.

 

Der Verein wurde 1911 als Turnverein St. Jürgen gegründet. Einziges Sportangebot war zunächst Männerturnen. Erst ab dem Jahre 1927 konnten auch Frauen am Turnbetrieb teilnehmen. Kriegs- und Nachkriegswirren, aber auch sportliches Desinteresse, führten dazu, dass der Sportbetrieb einige Male eingestellt wurde.

 

1954 erfolgte die Wiedergründung als Turn- und Sportverein St. Jürgen. Seit dieser Zeit, hat sich unser Verein stetig weiterentwickelt und ist heute ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens unserer Region.

 

Wir als Sportverein würden uns freuen, wenn eines unserer Sport- und Freizeitangebote Sie/Dich ansprechen würde.


Aktuelle Meldungen

Ein Herz für den TSV St. Jürgen

(31.12.2020)

Ein schöner Artikel über Familie Behrens, die guten Seelen des TSV, die bei keinem Heimspiel fehlen. Wir bedanken uns für euer unermüdliches Engagement Heiko, Heike und Markus. Ohne euch wäre der TSV nicht derselbe.

[Artikel in der Wümme-Zeitung.]

Foto zur Meldung: Ein Herz für den TSV St. Jürgen
Foto: Ein Herz für den TSV St. Jürgen

„Dankeschön Liebe Mitglieder“

(09.06.2020)

 

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

 

Danke - vielleicht sagt man dieses Wort in der heutigen Zeit viel zu selten oder legt zu wenig Wert drauf.

Wir, der Vorstand, legen gerade jetzt sehr viel Wert auf dieses Wort.

 

„ Dankeschön für Euer großes Vertrauen und die Solidarität zu unserem

Verein TSV Sankt Jürgen. Ihr konntet mehr als zwei Monate Eurem geliebten Sport nicht nachgehen und habt auf vieles verzichten müssen.

Leider ist es immer noch ein weiter Weg zurück zur Normalität. Der Sportplatz konnte erst  Mitte Mai und die Turnhalle sogar erst ab Anfang Juni, mit vielen Auflagen für unsere Sportler, wieder geöffnet werden.

In der ganzen Zeit habt Ihr uns weiter in Ruhe alles für den Verein planen lassen und uns bei allen Maßnahmen, die wir gemäß behördlicher Vorgaben umsetzten mussten, großes Vertrauen entgegen gebracht.

Ihr habt einfach ein großes „blau-weißes Herz“ und für uns als Vorstand ist es eine große Ehre diesen Verein, mit solch verständnisvollen und engagierten Mitgliedern, leiten zu dürfen.

Wir haben die „sportfreie“ Zeit genutzt und vieles in der Turnhalle aufgeräumt, renoviert und vor allem alles von Grund auf gereinigt.

Die sogenannten Schweißbahnen im Hallenboden der Turnhalle haben wir durch eine

Fachfirma neu ziehen lassen. Diese sind in den letzten Jahren sehr porös geworden und daher konnte sich Feuchtigkeit unter dem Hallenboden bilden. Sie wurden nun komplett erneuert und versiegelt.

Die Duschen in den Umkleiden wurden komplett gereinigt, versiegelt und gestrichen. Wir haben auch die Türen gekürzt, damit die Feuchtigkeit besser abziehen kann.

In den Umkleiden wurden die Waschbecken, Ablagen und Spiegel komplett erneuert.

Desweiteren haben wir in den WC-Räumen die Spiegel, WC Sitze und Bürstengarnituren ausgetauscht und erneuert. Im Damen WC wurde die Eingangstür ebenfalls gekürzt.

Im Zuge der Corona-Maßnahmen wurde vor der Tür der Geschäftsstelle ein Desinfektionsmittelspender installiert.

Die Außenanlage wurde komplett gesäubert und die Beete mit geschreddertem Holz „schick“ gemacht.

Ein liebes Dankeschön auch an Familie Eder, die so lieb waren, die Bank vor der Turnhalle zu reinigen und neu anzustreichen.

 

Wir, der Vorstand werden weiter alles unternehmen, damit Ihr Euren Sport so gut wie zurzeit möglich und vor allem unbeschwert ausführen könnt.

 

Liebe Übungsleiter & Trainer, auch an Euch ein großes „Danke“, dass ihr euch so engagiert und vor allem trotz der ganzen Regelungen und Maßnahmen, Euren Gruppen den Sport in unserem TSV Sankt Jürgen ermöglicht.

 

Vielen Lieben Dank.

 

Der Vorstand

TSV startet Aktion zugunsten der Tafel

(13.05.2020)

Um in Zeiten der Corona-Krise nicht untätig zu sein, hat sich der TSV eine tolle Aktion überlegt, um den Einzelhandel vor Ort zu stärken und gleichzeitig etwas Gutes zu tun. Zusammen mit dem Sporthaus Lilienthal wurde ein Trainingsshirt entworfen, was es für die Spielerinnen und Spieler des TSV zu kaufen gab. Um die Tafel zu unterstützen tragen wir in Zukunft nicht nur das Logo auf der Brust - pro verkauftem T-Shirt werden auch fünf Euro an die Tafel Lilienthal gespendet. Insgesamt wurden 166 T-Shirts verkauft, wodurch eine Spendensumme von über 800 Euro zusammengekommen ist. Initiator Florian Hackstedt und der Inhaber des Sporthaus Lilienthal Peter Ehlers besuchten gemeinsam die Tafel, um schon mal symbolisch eines der Spendentrikots zu überreichen und sich die Arbeit der Tafel vor Ort anzuschauen.

Wir als Verein sind stolz darauf, einen Teil zur Unterstützung der Tafel und des Sporthaus Lilienthal während dieser schwierigen Zeit beitragen zu können. Wir hoffen, dass der Ball auf unserem Sportplatz bald wieder rollt und wir stolz unsere neuen Trainingsshirts präsentieren können. Dann möchte auch Gerda Urbrock, die erste Vorsitzende der Lilienthaler Tafel auf unserer Anlage vorbei schauen, um unsere Kicker in den Spendenshirts spielen zu sehen.

Foto zur Meldung: TSV startet Aktion zugunsten der Tafel
Foto: Übergabe

Fußballsparte stellt sich neu auf

(30.07.2019)

Die Fußballsparte des TSV St. Jürgen stellt sich neu und breiter auf, um auch in der Zukunft noch besser und schneller agieren zu können.

Gerade durch den stetigen Mitgliederzuwachs im Bereich des Jugendfußballes stehen immer mehr interessante Aufgaben an.

Stefan Schönbrunn scheidet aus beruflichen Gründen als Spartenleiter Fußball aus.

Stefan hat die Fußballsparte zu vielen Erfolgen (1.Herren Kreisligameister, mehrfache Kreispokalsiege der Damen) geleitet.

Jetzt, wo der Senioren/Innen Bereich wieder im ruhigen Fahrwasser ist und die Jugend immer weiter expandiert, übergibt Stefan den „Fußball“ symbolisch an Mirko Schäfer und wird fortan als „Fan mit offen Ohr“ auf der Sportanlage zu sehen sein.

 

Vielen Dank Stefan!

 

Somit wird Mirko Schäfer, neben seinen Aufgaben als Damentrainer und als Schiedsrichterobmann auch die gesamte Spartenleitung übernehmen. Da Mirko in große Fußstapfen tritt, wird Ricarda Meyer die komplette Organisation für das „Online-Postfach, den Spielbetrieb und das Passwesen“ übernehmen und als Leiterin Spielbetrieb und Passwesen fungieren.

 

Die Rolle des koordinativen Jugendleiters wird weiterhin von Florian Hackstedt übernommen.

Mit Günter Maiworm-Schnaars (Sportanlagenmanagement), konnte eine Person dazu gewonnen werden, welche sich um die Sportplatzpflege, sowie Sponsoring kümmert.

Zum weiteren „Staff“ der Fußballsparte gehören mit Lars Isenberg (Veranstaltungsorganisation) und Ronald Miesner (Turnierorganisation) zwei Personen, die sich noch intensiver um die Organisationen von Großveranstaltungen wie dem Osterfeuer, das Weihnachtssingen und den zahlreichen Jugendturnieren kümmern.

 

Der runderneute Spartenvorstand blickt motiviert den anstehenden Aufgaben entgegen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Gesamtvorstand.

 

Momentan verfügt die Fußballsparte über drei Seniorenmannschaften (Herren, Alte Herren (Ü32) und Damen)

Im Jugendbereich können wir weit über 100 Kinder und Jugendliche wöchentlich auf der Sportanlage begrüßen, die sich in sieben Mannschaften und einen Bambini-Team aufteilen.

 

 

Florian Hackstedt

Foto zur Meldung: Fußballsparte stellt sich neu auf
Foto: Übergabe der Spartenleitung

Neues Kursangebot Rehasport

(07.04.2019)

Ab  01.05.2019 gibt es ein neues Kursangebot für den Rehasport in der Sporthalle Frankenburg.

 

Der Kurs wird von Melanie Emser (Tel.  01577 /1438408) durchgeführt.


Teilnahme auch für TSV Mitglieder möglich!   Entweder über eine Verordnung vom Hausarzt oder über eine
10 er Karte für 54,00 Euro.

Kurse finden wie folgt statt:

Dienstag :        20:00 - 20:45 Uhr
Mittwoch:          09:30 - 10:15 Uhr
Donnerstag:    18:15 - 19:00 Uhr
Freitag:              11:15 - 12:00 Uhr

jeweils in der Sporthalle in Frankenburg
 
Nähere Infos gibt es bei Melanie Emser oder der Geschäftsstelle des TSV

Jahreshauptversammlung: Anne Hinz ist neues Ehrenmitglied

(01.03.2018)

Am 15.02.2018 begrüßte Präsident Sören Weiland 50 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des TSV St. Jürgen e.V..

 

Der Höhpunkt der Versammlung war ein Antrag für eine Ehrenmitgliedschaft für unsere langjährige Übungsleiterin Anne Hinz. Anne ist seit Jahrzehnten in verschiedenen Funktionen im Verein tätig und hat zusätzlich mit ihren Gruppen immer wieder mit tollen Vorführungen die Veranstaltungen des TSV bereichert.

 

Als Dank für ihren großen Einsatz verlieh ihr die Versammlung einstimmig die Ehrenmitgliedschaft im TSv.

Foto zur Meldung: Jahreshauptversammlung: Anne Hinz ist neues Ehrenmitglied
Foto: Die geehrten Mitglieder mit unserem neuen Ehremitglied Anne Hinz (mit Blumenstrauß)

Neu beim TSV: Kinderyoga!

(21.02.2017)

Kinderyoga

 

Yoga bringt Kinder wieder in einen Zustand

„Kind – sein – könnens“

 

 

 

 

               

Ab dem 06.03.2017

jeden Montag,

von 16:00 bis 17:00 Uhr

 

Wo: Sporthalle Frankenburg TSV Sankt Jürgen, Frankenburg 70

 

Kursleiterin: Jessica Weiland

Tel.-Nr.: 0176-63000797

email: jessica.herbst@gmx.de

           

Foto zur Meldung: Neu beim TSV: Kinderyoga!
Foto: Kinderyoga

Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten

(25.10.2016)

Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten

TSV St. Jürgen e.V. erhält Auszeichnung von Landrat Bernd Lütjen

Bundespräsident Joachim Gauck hat dem TSV St. Jürgen die Sportplakette des Bundespräsidenten verliehen. Landrat Bernd Lütjen überreichte Vertretern des Vereins die Plakette heute im Kreishaus.

Die Sportplakette des Bundespräsidenten ist als Auszeichnung für Turn- und Sportvereine bestimmt, die sich in langjährigem Wirken besondere Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports erworben haben. Sie wird aus Anlass des 100-jährigen Bestehens eines Turn- und Sportvereins verliehen.

Der TSV St. Jürgen wurde 1911 gegründet. Einziges Sportangebot war seinerzeit das Männerturnen. Erst ab 1927 konnten auch Frauen am Turnen teilnehmen. Während der Kriegsjahre wurde der Sportbetrieb teilweise eingestellt, 1954 er-folgte jedoch eine Wiedergründung als Turn- und Sportverein St. Jürgen.

 

Der Verein verfügt mittlerweile über zahlreiche Sportangebote. Hierzu zählen Fußball, Leichtathletik, Tischtennis, Turnen und Unihockey. Die Jugend- und Nachwuchsarbeit nimmt dabei einen wichtigen Stellenwert ein. So gibt es ab so-fort auch einen Babytreff, der schon den Kleinsten spielerisch die Freude an Bewegung vermitteln soll. Gesellige Veranstaltungen und die Mitwirkung im Dorfleben runden die breit gefächerte Arbeit des TSV St. Jürgen ab. Das langjährige Bestehen des Vereins wurde nun mit Aushändigung der Sportplakette des Bundespräsidenten geehrt.

Hierzu erklärt Landrat Bernd Lütjen: „Sportvereine sind für die Freizeitgestaltung und die Gesundheit ihrer Mitglieder von unschätzbarem Wert. Sie schaffen einen Ort für die Begegnung aller Altersgruppen. Ich gratuliere dem TSV St. Jürgen herzlich zu dieser hohen Auszeichnung durch den Bundespräsidenten und danke allen ehrenamtlich Tätigen für ihren großen uneigennützigen Einsatz.“

Foto zur Meldung: Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten
Foto: v.l. Heiko Behrens, Heinz Hermann Schnaars, Sören Weiland, Landrat Bernd Lütjen und Bertold Wegeleben

Neue Homepage gestartet

(23.08.2014)

Testmeldung!

 

Neue Homepage gestartet!

 

Der TSV hat heute eine neue Homepage gestartet!

 

Wir freuen uns auf Wünsche und Anregungen!


Fotoalben