Link verschicken   Drucken
 

TSV startet Aktion zugunsten der Tafel

13.05.2020

Um in Zeiten der Corona-Krise nicht untätig zu sein, hat sich der TSV eine tolle Aktion überlegt, um den Einzelhandel vor Ort zu stärken und gleichzeitig etwas Gutes zu tun. Zusammen mit dem Sporthaus Lilienthal wurde ein Trainingsshirt entworfen, was es für die Spielerinnen und Spieler des TSV zu kaufen gab. Um die Tafel zu unterstützen tragen wir in Zukunft nicht nur das Logo auf der Brust - pro verkauftem T-Shirt werden auch fünf Euro an die Tafel Lilienthal gespendet. Insgesamt wurden 166 T-Shirts verkauft, wodurch eine Spendensumme von über 800 Euro zusammengekommen ist. Initiator Florian Hackstedt und der Inhaber des Sporthaus Lilienthal Peter Ehlers besuchten gemeinsam die Tafel, um schon mal symbolisch eines der Spendentrikots zu überreichen und sich die Arbeit der Tafel vor Ort anzuschauen.

Wir als Verein sind stolz darauf, einen Teil zur Unterstützung der Tafel und des Sporthaus Lilienthal während dieser schwierigen Zeit beitragen zu können. Wir hoffen, dass der Ball auf unserem Sportplatz bald wieder rollt und wir stolz unsere neuen Trainingsshirts präsentieren können. Dann möchte auch Gerda Urbrock, die erste Vorsitzende der Lilienthaler Tafel auf unserer Anlage vorbei schauen, um unsere Kicker in den Spendenshirts spielen zu sehen.

 

Foto: Übergabe